Der kleine Muck

Buchdaten:

Titel:  Der kleine Muck
Autor: Wilhelm Hauff
Illustrator: Anton Lomaev
Verlag: Wunderhaus Verlag
Format: 245 x 305 mm
Seitenanzahl: 54 Seiten
Alter: keine Angabe
ISBN: 978-3-963720-29-1
Preis: € 15,20 (A) / € 14,98 (D) 

Zum Buch:

Der Wunderhaus Verlag hat unter der Serie „Unendliche Welten“ schon vier Märchen in neues Gewand gehüllt: Die kleine Meerjungfrau, Rotkäppchen, Das tapfere Schneiderlein und Der kleine Muck. Letzteres wurde mir dankenswerterweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Wer gerne in den anderen Büchern schmökern will, der bekommt auf dieser Webseite einen schönen Vorgeschmack: *klick*

Wunderhaus möchte den Originalfassungen der Märchen so treu wie möglich bleiben und kürzt – wenn überhaupt – etwas vom Text, verändert aber nicht den Wortlaut.
Der Text entspricht also dem Original von Wilhelm Hauff aus dem Jahre 1826. Es versteht sich von selbst, dass dies also in erster Linie ein Vorlesebuch ist, wenn es für Kinder bestimmt ist, damit inzwischen fremd gewordene Wörter und (hoffentlich) antiquierte soziale und interfamiliäre Verhaltensweisen geklärt werden können. Nehmen wir diesen Auszug, gleich am Anfang des Buches:
„In Nicea, meiner lieben Vaterstadt, wohnte ein Mann, den man den kleinen Muck hieß. Ich kann mir ihn, ob ich gleich damals noch sehr jung war, noch recht wohl denken, besonders weil ich einmal von meinem Vater wegen seiner halbtot geprügelt wurde.“

„Hier wohnt die Magie“ ist das Motto des Wunderhaus Verlages und die Bilder der Reihe „Unendliche Welten“ haben wirklich durchwegs etwas Magisches! Die vom russischen Illustrator Anton Lomaev gemalten Illustrationen sind so umwerfend, man möchte darin versinken, um jedes Detail aufzusagen!

Zusatzinfos:

Wer noch gerne mehr Materialien zur Serie „Unendliche Welten“ vom Wunderhaus Verlag hätte, findet zu drei der bisher publizierten Märchenklassiker auch ein in liebevoller Arbeit erstelltes Hörbuch/-spiel. Auf dieser Seite kann man reinhören: *klick*
Während die Hörbücher für Der kleine Muck und Die kleine Meerjungfrau vorgelesen und mit szenischer Musik unterlegt wurden, gingen die Produzenten für Rotkäppchen und der Wolf einen mutigen, neuen Weg und haben kein Hörspiel im herkömmlichen Sinne, sondern ein fetziges Märchenmusical geschaffen, indem der Wolf sogar rappt! Meine Favoriten bisher: Beispiel 1 Beispiel 2
Die CDs sind auch wirklich preiswert mit 5-8€. Das kann sich sogar ein armer Lehrer leisten 😉 .

Blick ins Buch:

Traumhaft schöne Bilder entführen in die orientalische Märchenwelt!

Abschließende Worte:

Es gibt Bücher bei denen bezaubern mich die Illustrationen so dermaßen, dass ich das Buch vor dem Kauf nur durchblättere, um einen Vorgeschmack, auf die restlichen Bilder zu bekommen. Dann tänzle beglückt mit meiner kostbaren Beute heim, um selig darin eintauchen.
Um genau solche Bücher handelt es sich für mich bei der gesamten Reihe Unendliche Welten. Sie ist so bildgewaltig, dass jedes einzelne auf die eine oder andere Weise Einzug in mein Bücherregal fanden.
Deswegen wünsche mir auch dringend ein Bilderbuchkino vom Verlag für die gesamte Reihe, damit die Kinder die Bilder in ganzer Pracht genießen können! Hach, wäre das schön!

Viel Freude beim Schmökern und eine schöne Woche wünscht

Franziska Schriftzug 2

Hier kannst du etwas tippseln ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.